Latein Wörterbuch - Forum
Warum kein PQP? — 505 Aufrufe
B. am 24.9.22 um 9:58 Uhr (Zitieren)
Hallo ihr Lieben, es geht um den folgenden Text aus: Cicero im Catilinam 1,3

An vero vir amplissimus, P. Scipio, pontifex maximus, Ti. Gracchum mediocriter labefactantem statum rei publicae privatus interfecit

Meine Übersetzung lautete: „Oder hat der wahrhaftig höchst angesehenen Mann, P. Scipio, der höchste Priester, den Ti. Gracchus , nachdem er die Beschaffenheit des Staates nur mittelmäßig zum Einsturz gebracht hat, als Privatmann getötet.“

Die Musterübersetzungen von Gottwein z.B. oder Lateinhefte schreiben jedoch immer „zum Einsturz brachte“.

Ich dachte jedoch, dass es sich bei labefactantem um ein PPA handelt, welches sich bei der Zeit an dem Verb des HS orientiert (also Perfekt). Die Musterübersetzungen verwenden jedoch das Imperfekt.

Ich hoffe ihr könnt mir kurz helfen meinen Denkfehler zu lösen :)

Liebe Grüße
Re: Warum kein PQP?
B. am 24.9.22 um 9:59 Uhr (Zitieren)
Entschuldigt die Verwirrung mit PQP im Titel es sollte heißen: „warum kein perfekt“?
Re: Warum kein PQP?
Klaus am 24.9.22 um 10:22 Uhr (Zitieren)
Re: Warum kein PQP?
Klaus am 24.9.22 um 10:31 Uhr, überarbeitet am 24.9.22 um 10:32 Uhr (Zitieren)
Das Präteritum ist die Erzählzeit im Deutschen. Von dieser Regel weicht die mündliche Umgangssprache in weiten Teilen des deutschen Sprachgebietes, darunter auch in Österreich, ab und verwendet lieber das Perfekt.
Re: Warum kein PQP?
hs35 am 24.9.22 um 12:07 Uhr, überarbeitet am 24.9.22 um 12:26 Uhr (Zitieren)
Ti. Gracchum mediocriter labefactantem statum rei publicae


obwohl er den Zustand des Staates (nur) auf unbedeutende Weise/ leicht/ geringfügig erschütterte = nur leicht/ kaum ins Wanken brachte

Das PPA drückt Gleichzeitigkeit aus, du hast vorzeitig übersetzt.
Darin liegt dein Fehler.
 
Um einen Text zu verfassen, müssen Sie zunächst über eine Plattform der Wahl Ihre Identität mit einem Klick bestätigen. Leider wurde durch das erhöhte Aufkommen von anonymen Spam und Beleidigungen diese Zusatzfunktion notwendig. Auf der Seite werden keine Informationen der sozialen Netzwerke für andere sichtbar oder weitergegeben. Bestätigung über Google Bestätigung über Facebook Bestätigung über AmazonBei dem Verfahren wird lediglich sichergestellt, dass wir eine eindeutige nicht zuordnebare Identität erhalten, um Forenmissbrauch vorzubeugen zu können.
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.